Gutscheine & SPENDENSTAND

Detailierter Spendenstand zum endgültigen Abschluss in €  2500 
--> KLICK HIER 


6. LETZTER NACHSCHLAG UND ENDGÜLTIGER  ABSCHLUSS 
     07.06 : Diakoniestation DEININGEN

Durch ein Corona Programm der Staatsregierung wurden private Corona Initiativen gefördert,  besonders um die angefallen Unkosten zu unterstützen.
DIe Quattro Aktion hat sich bei diesem Programm angemeldet. Vom Bürgermeister der Gemeinde Möttingen, - Timo Böllmann - wurde am 05.06 der positve Bescheid und der Zuschuss übergeben.
Neben den Unkosten von 160€, wurde der Zuschussbetrag auf 250€ aufgestockt.

Der Betrag wurde  als endgültiger Abschluss in ein 6. Paket von weiteren Gutscheinen umgesetzt.
Ein letztes Paket von 10 Gutscheinen a 25.€ eines Lokals in Deiningenwurde an die Diakonistation Deiningen am 07.06 übergeben.

Das war's
In Summe sind es jetzt 2500€,
welche gespendet wurden , und in Gutscheine für unsere "Helden" umgesetzt wurden.

 

  
Übergabe 

 

 

5. ANERKENNUNGS STOPP : 
Altenheim und Pflegezentrum PHÖNIX ÖTTINGEN

Ein letztes Paket von Gutscheinen im Wert von 250€ wurde an das Pflegezentrum Öttingen am 30.04 übergeben.

Der Anerkennungshase  wurde durch einen Wichtel ersetzt. 
im Gepäck ein weiteres Essens-Gutscheinpaket von 250 € eines Restaurant  in der Nähe der Einrichtung, finanziert durch diese Aktion.

Das Restaurant hat erfreulicherweise noch um 2 Gutscheine  a 25 €  aufgestockt. Somit 300€ im Anerkennungskorb.
DIe Leiterin (Tina Härtle war mehr als erfreut und bedankt sich recht herzlich im Namen der ganzen Belegschaft.

 

 
Übergabewichtel wartet vor Pflegezentruzm Pflegeheimleitung Tina Härtle (rechts)

 


 


NEU !!! 12.04  OSTERN

Dankesschreiben der Heimleiterin St. Vinzenz Nördlingen    

 --> KLICK HIER 




 11.04  OSTERN


4. ANERKENNUNGS STOPP : 
Altenheim St. Vinzenz Nördlingen

Wir haben fast 2000€ geschafft. Das ermöglichte die nächste Runde...
Somit hopplet  der Anerkennungshase  weiter ,. Im Moment wiederum mal auf seiner vorerst letzten Station. (Aktuelle Spendenmittel sind verbraucht).
Aber hoffentlich geht es noch weiter, es liegt an uns...
im Gepäck ein weiteres Essens-Gutscheinpaket von 500 € eines Restaurant  in der Nähe der Einrichtung, finanziert durch diese Aktion.
Das Restaurant hat erfreulicherweise noch um einen Gutschein aufgestockt. Somit 550€ im Anerkennungskorb.

Zwischenstopp : Altenheim Stt. Vinzenz Nördlingen

Auch wieder schön den Dank -von Herzen -  in persönlicher und schriftlicher Form zu  erfahren.
Er ist zusätzlich auf dem dem rechten Photo  ganz einfach auch in symbolischer Herzensform  zu sehen...
Das Herz gilt allen Spendern welche dies ermöglichten.. , Danke


 Anerkennungshase wartet ....Mitarbeiterin : Kreisrätin Andrea Eireiner

  

Spendenstand in €

DatumPAYPALRAIFFEISENGESAMTSpender
25.03225 0225  
26.03300100300 
27.03385200585 
28.03435400835 
29.035355001035 
30.035606501210 
31.035608601420 
01.045608601420 
02.045608601420 
03.045609901550 
04.04610990160030
05.04610990160030
06.046801140182035
08.047301140187036
 09.04730 1190 1920  37
11.047301190192037 
13.047301190192037 
14.047301190192037
15.049801190217038
20.049801190217038
21.049801240222039
22.049801240222039
23.0410021240224240
05.06 2502500 

 
Spendenkonto :

KONTO DATEN : Raiba Nördlingen    


IBAN  --> DE67 7206 9329 0206 4111 85

Empfänger : Evangelische Kirchengemeinde


02.04


3. ANERKENNUNGS STOPP :
Fürstin Wilhelmine Alten- und Pflegeheim Stiftung  Wallerstein


Und der Anerkennungshase hoppelt weiter ,. Im Moment auf seiner vorerst letzten Station. (Aktuelle Spendenmittel sind verbraucht)
im Gepäck ein weiteres Essens-Gutscheinpaket von 500 € einer Gaststätte in der Nähe der Einrichtung, finanziert durch diese Aktion.

Zwischenstopp : Alten- und Pflegeheimstiftung Wallerstein

Auch wieder schön den Dank -von Herzen -  in persönlicher und schriftlicher Form zu  erfahren.
Er ist zusätzlich auf dem dem rechten Photo  ganz einfach auch in symbolischer Herzensform  zu sehen...
Das Herz gilt allen Spendern welche dies ermöglichten.. , Danke


 Anerkennungshase wartet .... Stiftungsleitung : Eva Kofler-Poplawsky

  

2. ANERKENNUNGS STOPP : Ellen Märker Haus Harburg

Quattro Anerkennungstour Teil 2
Und der Anerkennungshase hoppelt weiter , im Gepäck ein weiteres Essens-Gutscheinpaket von 500 € einer Gaststätte in der Nähe, finanziert durch diese Aktion.

Zwischenstopp : Ellen Märker Haus Harburg,

Gerade dieses Haus befindet sich aktuell in einer sehr schwierigen Phase. Dies benötigt umso mehr eine Anerkennung für die besondere Leistung der Leitung und Pflegekräfte in diesem schwierigen Umfeld.
Die Leitung ist sehr erfreut und bedankt sich recht herzlich für diese Unterstützung und Anerkennung
Sie bittet auch um Verständnis , dass im Moment keine Fototermine wahrgenommen werden können. Dieses Verständnis ist mehr als gegeben. Das Gutschein Paket wurde dankbar übernommen, . Der Anerkennungshase hoppelt weiter, solange die Spenden reichen

 Ergänzung :
Quattro Hilfe : Feedback - Ellen Märker Haus Harburg
Am nächsten Tag hat die 1. Vorsitzende - Fr. Beck aus Ebermergen - der Diakonie Harburg angerufen und  sich zutiefst für die Unterstützung bedankt. Es ist ein Zeichen , dass allen Mitarbeitern sehr gut getan hat... , gerade in dieser schwierigen Zeit des Hauses.
Die Mitarbeiter und die Leitung sind extremst belastet, jede Freude ist so wertvoll...
Ganz klar : Es lohnt sich , weiterhin Werbung zu machen, zu unterstützen...,  

.


1. ANERKENNUNGS STOPP : Bürgerzentrum Nördlingen

Die erste Überreichung der "Scheine für Gutes".
Der Osterhase hat keine Corona Ausgangsbeschränkung...,
Heute wurden die ersten Gutscheinpakete an die sozialen Einrichtungen überreicht. ( 500€,,,(Gutscheinpaket))

Direkt vom Osterhasen- besser dem Anerkennungshasen- , da es keine persönlichen Kontakte gibt.
 
1. Ziel : Pflegezentrum Bürgerheim Nördlingen..
Siehe Photos..
auf dem Bild :
Leitung : Waltraud Dollmann und Elisabeth Östringer 
Verwendung für gemeinsames Essen oder Brotzeit aller "Helden"
Es ist einfach schön diesen Dank persönlich zu erleben, und auch schriftlich zusätzlich zu bekommen
Auszug von dem schriftlichen Dank.."ich darf einfach nur DANKE sagen, für diese großartige Aktion als Zeichen der Anerkennung für unsere Mitarbeiter."
..
Ich möchte den Dank an all die weitergeben, die dies durch Ihre Spende ermöglicht haben..
Anerkennungs-Hase wartetLeitung : Waltraud Dollmann und Elisabeth Östringer 
 

 

29.03 Weitere 10 Gutscheine von Landgaststätte im Südries organisiert und bezahlt            Osterhase hat schon gewartet..

 


27.03      10 Gutscheine von 1. Gaststätte organisiert und am 28.03  bezahlt

Anmerkungen :
Das Geld wird im Spendenpool gesammelt, und je nach Spendenstand (500 er Pakete) werden die Aktionen gestartet.
Das Geld wird während der 4 Aktionswochen im Pool gelassen um eine trsanparente Übersicht zu haben
Trotzdem werden die Gutscheine besorgt und bezahlt , um die Gaststätten zu unterstützen.
Das Geld wird vorübergehend vom Initiator ausgelegt.

Es wurden spezielle SCHEINE FÜR GUTES erstellt. (Sponsoring Initiator).
Helfen Sie mit, dass sie auch einen Empfänger finden...,,
240 sind noch übrig...

250 *